Menü

Finnoconsult Ideation Workshop kreiert progressive Banking-Features

Verfasst von Guillaume Vaslin-Reimann am .

Online-Banking befindet sich im Umbruch: Immer mehr Banken gehen spezifisch auf ihre Zielgruppen ein und entwickeln auf diese zugeschnittene Lösungen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Das Team von FINNOCONSULT hat diese Entwicklung zum Anlass für eine Challenge genommen und im Rahmen eines Teamevents in Berlin innerhalb von kürzester Zeit nutzerorientierte Features entworfen.

Das gesamte FINNOCONSULT-Team hat sich am 3.Oktober beim Berliner Schwesterunternehmen ENNO Studio zu einem Ideation-Workshop getroffen. Das Ziel: Innerhalb von ein paar Stunden einen Prototypen zu entwickeln, welcher erfolgreich im Online-Banking integriert werden könnte und dem Kunden einen Mehrwert bietet.

Zunächst ging es darum, ein Verständnis der Nutzerbedürfnisse zu entwickeln, bezogen auf ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung. Diese wurden dann gesammelt und analysiert. Mit den daraus gewonnen Erkenntnissen eröffneten die interdisziplinären Teams die kreative Phase und entwickelten Ideen, die sie in Form von Prototypen visualisierten, um dann von potenziellen Nutzern getestet werden zu können. Anschließend wurde eine Pitch-Präsentation rund um die folgenden zentralen Punkte erstellt: Herausforderung, Lösung, Vision, Produkt, Features, Alleinstellungsmerkmal, Team, Marktpotenzial, Vermarktungsstrategie und benötigte Investitionen. Bei der Übung war ein effizientes Zeitmanagement sowie eine gute Aufteilung der Aufgaben innerhalb des Teams gefragt.

Unsere Lösung: Wir haben uns auf folgende drei Zielgruppen der Bank fokussiert: Freelancer, Privatkunden und kleine und mittlere Unternehmen. In den jeweiligen Teams befanden sich mindestens ein Fachexperte der Finanzbranche und ein Designer.

Viele selbständige Unternehmer nutzen ein Konto für ihre privaten und geschäftlichen Ausgaben und Einnahmen. Es kann kein verlässlicher Überblick über den Finanzstatus der Firma gewährt werden, wenn sich private Transaktionen darunter mischen. Ein Smart Assistant wurde konzipiert, der dem Freelancer helfen kann, den Zahlungsfluss in verschiedene Kategorie einzuteilen, um ein verständliches Bild zu schaffen. Dank dieser Lösung kann der Kleinunternehmer sein Konto virtuell aufteilen und automatisch seine Transaktionen einordnen.

Für viele Kunden ist Private-Banking ein komplizierter und intransparenter Prozess, der für Elite-Trader und Finanzexperten reserviert bleibt. Um das Interesse von Nutzern zu wecken, die sich mit dem Thema Private-Banking beschäftigen möchten, ist ein einfacher und intuitiver Prozess gefragt, der den Kunden dabei unterstützt, eigenständig ein Investment-Portfolio aufzubauen. Eine interaktive Post-It-Funktion ermöglicht die einfache Kommunikation zwischen Kunden und Beratern, um bspw. Fragen zu bestimmte Aktien zu stellen. Zusätzlich machen ein modernes Onboarding und ein personalisiertes Dashboard das Private-Banking problemlos möglich und führen zu einem positiven Kundenerlebnis.

Die Idee für die KMU-Zielgruppe war es, ein intelligentes Dashboard aufzubauen, um die künftige Liquiditätslage des Unternehmens besser zu planen. Viele KMUs haben eine kleine Buchhaltungsabteilung und nicht die Kapazität, aktuelle Prognosen zu führen. Doch ist es sehr wichtig, die Liquiditätsplanung durchzuführen, um personelle und finanzielle Ressourcen zu berechnen. Das Team hatte die Idee, die Daten der Konten zu nutzen und mit Datenanalysen verschiedene Prognosen wie Umsatzentwicklung oder Liquiditätsengpässe für das Jahr zu erstellen. Und das beste daran: Diese Informationen können für die Bank selbst eine Goldmine sein!

Unser Fazit: Der eintägige Workshop war eine effiziente Methode, Ideen und Lösungsansätze erfolgreich zu entwickeln. Stakeholder als auch Kreative eröffneten die Diskussion und arbeiteten fokussiert zusammen. Durch das gemeinsame Verständnis der Problemstellungen und Zielfestlegungen konnte jeweils eine Vision, ein Prototyp und eine dazugehöriger Pitch-Präsentation für die entsprechende Zielgruppe erarbeitet werden.

Wenn Sie mehr zu zukünftigen Themen der Banken von morgen erfahren möchten, organisieren wir gerne einen gemeinsamen Workshop mit Ihrem Team, um schnell konkrete Lösungen zu konzipieren und zu erarbeiten. Wenden Sie sich einfach per Email mit Ihrer Anfrage an uns und wir lassen Ihnen ein individuelles Angebot zukommen.

teo screens teo screens teo screens

Wenden Sie sich einfach per Email info@finnoconsult.at

Themengebiete

Banking, Innovation, Meta.


Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhaltenErfahren mehr